Registrieren Anmeldung Kontaktieren sie uns

Avalon studio berlin, Ich mochte die Jagd nach Dame, die wie Pony avalon studio berlin

Zitadellenweg 20 e Berlin-Spandau. Dies ist nicht die Nummer der Kontaktperson, sondern eine Service Rufnummer, die Sie zu der gewünschten Person durchstellt. Dies ist ein Kompass SErvice.


Single Single Cora.

Online: Jetzt

Über

Anmelden Registrieren. Hier Ihre Werbung. ELEGANCE - Dominastudio-Auf höchsten Niveau. Catherine in Hof. Foren-Übersicht Dominas, Bizarrladies und Studios: PLZ 1 Dominas in Berlin, Potsdam 1 2 3 4 47 Beiträge. Beiträge der letzten Zeit anzeigen.

Hedvige
Wie alt bin ich 18

Views: 6139

submit to reddit

Das Studio Avalon in Berlin ist eines der wohl bekanntesten Dominastudios im deutschsprachigen Raum und der älteste Teil des Avalon Empire. Man steigt aus dem Aufzug in der zweiten Etage und steht vor einer nichtssagenden Tür. Öffnet sich diese dann jedoch, blickt man in einen unfassbar langen, in Goldtönen schimmernden Gang, von dem rechts und links verheissungsvoll jede Menge Türen abzweigen.

Berlin trauert um eine institution

Am Ende des Flurs in magisches rotes Licht getaucht, befindet sich ein Käfigder als Ausstellungszelle von den Damen benutzt wird. Gleich die erste Türe links führt in die Herrinenlounge.

Der Raum ist in Rottönen gehalten, hier kann sich die Herrin mit den leichter erziehbaren Subjekten befassen, gediegene Möbel aus Holz und ein goldener Diwan bilden ein Ensemble, links neben dem Kamin findet sich ein Wandpranger aus derben Holz. Gegenüber der Herrinnenlounge liegt die Klinik, die in hier gesondert beschrieben ist.

Studio avalon geschlossen

Selbst mit geschlossenen Augen weiss man durch das unverwechselbare Odeur, dass der nächste Raum das Latexzimmer ist! Die Wände sind mit Gummi bezogen, an den Wänden hängt eine Ausstattung, die Ihresgleichen sucht. Die Mitte des Raums wird von einer Bondageliege dominiert, die einen metallenen Aufbau für jede Art von Bondagespielen besitzt, links daneben steht ein imposanter schwarzer gynäkologischer Stuhl. Verlässt man das Gummizimmer wieder, liegt genau gegenüber die Türe zum "Roten Raum", der speziell für Feminisierungen und Zofenausbildungen eingerichtet wurde.

Avalon studio für foto- und filmproduktion gmbh

Die Wände sind mit hochglänzenden rotem Lack beschlagen, beim Betreten fällt sofort der Blick auf den roten drehbaren Fickstuhl. Ein Schrank mit Accessoires, die das Herz jeder Sissy Zofe höher schlagen lassen. Eine raffinierte Bondageliege in Rot mit geschickt angebrachten Ösen zur Fixierung vervollkommend das Ensemble in diesem Raum. Der folgende Raum auf der linken Gangseite ist das Eldorado jedes Elektro Enthusiasten - die Elektrokammer.

Mehr zum thema

Eine kalte grünblaue Stimmung schlägt einem beim Betreten entgegen, der Boden ist mit Riffelblech ausgelegt, die Wände glänzen metallisch in kaltem Türkis. In der Mitte des Raums steht eine Liege aus Metall mit Bondagemöglichkeit, rechts davon ein grauer Metallkäfig, das Equipment ist in grauen metallenen Rollschränken verstaut.

Kabel für die Stromgeräte hängen an den Wänden, im Hintergrund steht ein elektrischer Stuhl. Gegenüber von diesem Raum führt eine Tür in das Sklaviazimmmer, das speziell für die devoten Damen des Avalon eingerichtet ist. Weiter geht's in den nächsten Raum auf der linken Gangseite, das Kettenstudio. In der Raummitte ein massives Bondagegestell aus Metall, dahinter eine mit Leder bezogene Streckbank.

Der Restrikionschrank ist ideal um jemand im Stehen wegzusperren, mit vielen kleinen Türen, die dann Zugriff auf die empfindlichsten Teile des eingesperrten Sklaven bieten.

Auch hier ein reichhaltiges Schlag- und Bondagezubehör an der Wand und in einem schön illuminierten Metallschrank. In diesem Raum gibt es aber noch ein weiteres Highlight, einen Schneewitchensarg mit gläsernem Deckel, der sich automatisch absenken lässt und durch einen Eingriff im Schrittbereich nette Unterhaltungsmöglichkeiten bietet.

Hier kann der Sklave seiner Herrin auf einem Thron huldigen. Der Käfig am Ende des Ganges! Das Gummizimmer im Studio Avalon Die Wände sind mit Gummi bezogen, an den Wänden hängt eine Ausstattung, die Ihresgleichen sucht. Der Fickstuhl für Sissy Zofen!

Das Elektrozimmer In der Mitte des Raums steht eine Liege aus Metall mit Bondagemöglichkeit, rechts davon ein grauer Metallkäfig, das Equipment ist in grauen metallenen Rollschränken verstaut. Das Zimmmer für die devoten Damen! Der Schnneewitchensarg Weiter geht's in den nächsten Raum auf der linken Gangseite, das Kettenstudio.